Feuerraumdruckregelung

Hier alle Fragen, die nicht direkt mit dem Brenner zu tun haben.

Feuerraumdruckregelung

Beitragvon Heizer » Mo 30. Mär 2015, 18:50

An die Experten in Forum,
Vielen Dank, dass ihr ein Forum aufgemacht habt. An gute Informationen zu kommen, ist nicht so einfach.
Ich habe versucht zu googeln, was eine Feuerraumdruckregelung ist und ob wir die eigentlich brauchen.
Wir muessen ab 2016 mit unseren NOx-Emissionen runter und uns wurde vom Brenner-Hersteller eine Rauchgas-Rezirkulation angeboten. Dass wir damit die Emissionen reduzieren, leuchtet ein, aber die Regelung ist nicht billig, sodass wir gern drauf verzichten wollen.
Kann man da generell was zu sagen oder braucht ihr Brenner-, Kesselinformationen?

Vielen Dank im Voraus

Der Heizer
Heizer
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 18:36

Re: Feuerraumdruckregelung

Beitragvon Stefan » Di 7. Apr 2015, 13:39

Hallo Heizer,

ich hoffe ich kann dir mit folgenden Informationen etwas weiterhelfen.
Die Feuerraumdruckregelung wird verwendet, um gezielt gleichbleibende und reproduzierbare Druckverhältnisse im Feuerraum der Kessel zu gewährleisten.
Dabei wird eine Abgasklappe angesteuert, die je nach Druck weiter öffnet oder schließt. Meist braucht man eine Ringwaage, einen Regler, und für die (wenn vorhanden) Abgasklappe einen Stellantrieb.

Dass dir die Feuerraumdruckregelung im Zuge einer Rauchgas-Rezirkulation angeboten wurde, kann ich aus der Ferne nur damit erklären, dass es sich wahrscheinlich um eine "ungeregelte" Rezi handelt, bei der Rauchgas / Abgas aus der vorderen Wendekammer entnommen wird und direkt ohne zusätzliches Gebläse der Verbrennungsluft zugeführt wird. Das kann man machen. Die Druckregelung gewährleistet an dieser Stelle, dass immer auch Abgas in den Verbrennungsluftstrom gelangt.

Da hierbei meist nur eine geringe Abgas-/ Rauchgasmenge zirkuliert wird, dürften eure NOx-Emissionen nicht weit überm Grenzwert liegen?!?
Weitere Details eventuell unter Angabe von Brennertyp und Kesseltyp möglich.

Gruß

Stefan
Stefan
 
Beiträge: 6
Registriert: So 22. Mär 2015, 12:38


Zurück zu Kesseltechnik & Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron